The aim of this European Leonardo Da Vinci project is to improve
the quality of workplace training in industries in Europe.

Leonardo Da Vinci logo
  • Change language:
You are here:// Startpage / Supervisors / 1.1 Stellenbeschreibung eines Supervisors

1.1. Stellenbeschreibung eines Supervisors

WAS?

Als Supervisor ist es Ihre Aufgabe PraktikantInnen in ihr Arbeitsumfeld einzuführen, sie zu betreuen und zu begleiten.

WARUM?

Sie sind eine wichtige Ansprechperson für die PraktikantInnen. Diese sollten von Anfang an in das Projekt eingebunden sein, nur so kann sicher gestellt werden, dass das Projekt für alle Beteiligten erfolgreich verlaufen wird.

Den Nutzen eines Austauschprojekts für Ihr Unternehmen können Sie unter Vorteile eines europäischen Praktikumsprojekts! (Belgien) nachlesen.

WIE?

Lesen Sie die Checkliste - die Aufgaben eines Supervisors von PraktikantInnen und entscheiden Sie, was davon in Ihrer Situation anwendbar ist.

Rollen eines Supervisors:

  • Verantwortlicher für die Einführung auf dem Arbeitsplatz
  • Unterstützender des Lernprozesses
  • Person, die die Leistung der PraktikantInnen einschätzt
  • Vermittler zwischen den Kulturen
  • Vorbild
  • Arbeitskollege/-kollegin                                                                                        Lesen Sie mehr>>

BEACHTEN SIE:

Ansprechperson zu sein heißt nicht, dass man in dieser Funktion die persönlichen Probleme der PraktikantInnen löst!